Prechod na navigáciu Hlavné menu Prechod na navigáciu vodorovná

Charakteristik

Art der Stadterrichtung, Kompetenzen und Zuständigkeiten der Stadt

Die Stadt Levice wurde durch das Gesetz Nr. 369/1990 Zb. am Tag der Kommunalwahlen, d.h. am 23.-24.11.1990 errichtet.

Die Kompetenzen der Stadt (d.h. Befugnis und Rechtskraft) sind gegeben durch:
- die Verfassung der Slowakischen Republik (vor allem Artikel 64-71)
- das Gesetz Nr. 369/1990 Zb. über Organisation der Gemeinden in der jeweils gültigen Fassung
- rechtliche slowakische Gestaltung
- Allgemeinverbindliche Verordnungen auf dem Gebiet der Selbstverwaltung

Organisationsstruktur

Organe der Stadt sind Gemeindevertretung und der Bürgermeister. Die Gemeindevertretung ist eine Gemeindeverordnetenversammlung, die aus 25 Gemeindevertreter besteht. Sie sind von der Stadteinwohner für eine 4-jährige Amtszeit gewählt. Ihre Amstzeit endet durch Gelöbnisablegung der neugewälten Gemeindevertreter. Der Bürgermeister ist der Repräsentant und das höchste Exekutivorgan der Stadt. Er wird von den Stadteinwohner für eine 4-jährige Amtszeit gewählt.

Die Gemeindevertretung errichtet folgende Organe:

a) Stadtrat

 
b) Kommissionen


c) Stadtamt


d) Ortspolizei

Eine besondere Position ist die Stelle des Hauptkontrolleurs, der von der Gemeindevertretung gavählt wird. Der Hauptkontrolleur ist ein Stadtangestellter und seine Aufgabe ist die Aufgabenerfüllung zu kontrollieren.


 

datum: 21.7.2017

Namenstag hat: Daniel

Kontakt

Mestský úrad (Stadtamt)
Nám. Hrdinov 1
934 01 Levice
Slowakei / Europa

Tel.: 036/6 350 211

Fax: 036/6 306 901

e-mail: pr@levice.sk
manager@levice.sk

Bereitschaftdienst für Erwachsene und Kinder:
- 15.00 - 07.00 h an den Werktagen
- samstags, sonntags und am Feiertagen nonstop

zahnärztliche Bereitschaftsdienst:
- 16.00 - 19.00 h an den Werktagen
- samstags und sonntags ab 08.00 - 13.00 h

webygroup

Slovenská verzia
English version
Magyar verzió
21.7.2017
Úvodná stránka